Ergometrie

Belastungs-Untersuchungen sind bei Personen ohne typische Symptome für eine koronare Herzkrankheit zur Beurteilung der körperlichen Leistungsfähigkeit und Steuerung eines Trainings insbesondere bei vorhandenen kardiovaskulären Risikofaktoren sinnvoll. Bei Personen nach einem Herzinfarkt zu Beurteilung der körperlichen Leistungsfähigkeit und zur optimierten medikamentösen Therapie-Einstellung.

Bei Bluthochdruck Erkrankung gelingt es eine Bluthochdruck-Regulationsstörung in der Belastungssituation zu erkennen und die Wirksamkeit blutdrucksenkender Medikamente einzuschätzen.